FANDOM


Sindbads zweite Reise ist das zweite Abenteuer von Sindbad dem Seefahrer, welches die schöne Scheherazade ihrem König in Tausendundeiner Nacht erzählt.

Handlung Bearbeiten

Sindbad wird auf einer Insel vergessen. Er entdeckt ein Ei des Vogels Rock und bindet sich mit seinem Turban an den Fuß des Riesenvogels, als sich dieser zum Brüten niedergelassen hat. Der Vogel trägt Sindbad in ein großes Tal voll Schlangen und Diamanten. Dort werfen Kaufleute Kadaver von den umliegenden Bergen herab, die Diamanten bleiben am Fleisch haften und werden dann von Adlern nach oben getragen. So kommen die Kaufleute zu den Edelsteinen. Sindbad rettet sich, indem er sich ein Stück Fleisch vor die Brust bindet. Er wird nach oben getragen und schließt sich den Kaufleuten an.